Datenschutzerklärung

LGZ GmbH

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz:

Medieninhaber
LGZ GmbH
FN 527062 t, ATU 76570569
Traunsteinweg 1, 4663 Laakirchen, Oberösterreich

Telefon
+43 7613 90805 200

Geschäftsführer
Mag. Gerhard Kaniak, Christian F. Albrecht, beide 4663 Laakirchen

Redaktion
Mag. Gerhard Kaniak, Christian F. Albrecht & freie Mitarbeiter,
alle 4663 Laakirchen
office@lgz.co.at

Bankverbindung
VKB Bank Oberösterreich
IBAN AT60 1860 0000 1600 3782
Bezahlte Einschaltungen sind im Textteil als ‚Anzeigen‘ gekennzeichnet.

Tätigkeitsbereich
Wir publizieren ausschließlich Ereignisse, Neuigkeiten und Informationen über unser Laakirchner Gesundheitszentrum sowie über deren Mieter und die von diesen organisierten und durchgeführten Veranstaltungen rundum den Standort Traunsteinweg 1.

Datenschutzgesetz

Rechtsaspekte

Die Verantwortlichen der LGZ GmbH prüfen und aktualisieren die Informationen auf der Webseite ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlinks verwiesen wird. Die LGZ GmbH ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des Weiteren behält sich die LGZ GmbH das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Webseite ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der LGZ GmbH.

Haftungsbeschränkung

Für fremde Inhalte haftet die LGZ GmbH gemäß den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit durch einen Link der Zugang auf fremde Internetseiten ermöglicht wird, weisen wir darauf hin, dass wir auf den Inhalt und die Gestaltung fremder Seiten keinen Einfluss haben und uns deren Inhalte nicht zu eigen machen.

Datenschutz

Die LGZ GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der aktuell gültigen, national und international geltenden Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite erhebt und speichert automatisch in ihren Server Log Files Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

• Browsertyp/ -version
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) •
• Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
• Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die LGZ GmbH nicht bestimmten Personen zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem periodisch gelöscht.

Freiwillig übermittelte persönliche Daten

Weitergehende persönliche Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, machen. Soweit Sie persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Administration verwendet. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder sonst übermittelt.

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von der LGZ GmbH verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt die LGZ GmbH auf legitimierte Anfragen per E-Mail.

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit per E-Mail an uns.

Sicherheitshinweis

Die LGZ GmbH ist bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass diese für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

© Für den Inhalt verantwortlich zeichnet sich die Geschäftsführung der LGZ GmbH, Laakirchen; letztmalig publiziert im Oktober 2022.

Translation